Unsere Studienplatzangebote

Bachelorstudiengänge:

  • Betriebswirtschaft – Wirtschaftsinformatik
  • Wirtschaftsingenieurwesen – Vertrieb

Masterstudiengänge:

  • Prozessmanagement – Technische Prozesse
  • Technischer Vertrieb

StudiumPlus ist ein vollwertiges Hochschulstudium plus Berufserfahrung. Die Studierenden sind an der Technischen Hochschule Mittelhessen immatrikuliert und haben gleichzeitig einen Studienvertrag mit einem Unternehmen. Neben der fachlichen Kompetenz werden den Studierenden auch soziale Kompetenzen vermittelt. Damit ist StudiumPlus der optimale Einstieg ins Berufsleben.

Das Markenzeichen von StudiumPlus ist eine in Deutschland einzigartige Verzahnung von Theorie (Studium) und Praxis (Beruf). Die Studierenden lernen durch Praxis- und Projektphasen das Unternehmen intensiv kennen und sind so nach dem Abschluss des Studiums sofort vollwertige Mitarbeiter.

Das Plus für Studierende

  • Innovative, praxisnahe Hochschulausbildung in der Region
  • Permanente Verzahnung von Theorie und Praxis
  • Angemessene Vergütung
  • Moderne Infrastruktur
  • Optimales Lernen durch kleine Gruppen und individuelle Betreuung
  • Unterstützung durch Mentoren und Tutoren während des gesamten Studiums
  • Das duale Studium bietet sehr gute Berufs- und Karriereaussichten

Das Plus für Unternehmen

  • Instrument zur Nachwuchsförderung und -sicherung
  • THM: Größter Anbieter dualer Studiengänge in Hessen als starker Partner
  • Rascher Praxiseinsatz
  • Bedarfsorientierte Studienangebote
  • Bindung der Studierenden an das Unternehmen
  • Plattform für Wissenstransfer und Forschungsprojekte
  • Aktive Mitgestaltung durch Gremien- und Ausschussarbeit

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung per E-Mail.

Ihr
Thorsten Dampf

Bewerbungsprozess

Ein paar Informationen zu unserem Bewerbungsprozess.

Lassen Sie uns Ihre Bewerbung bitte per E-Mail zukommen. Nutzen Sie dazu bitte ausschließlich die Adresse bewerbung@dampf.it.

Dabei achten Sie bitte darauf, dass Sie uns möglichst Ihre gesamte Bewerbung in einer PDF-Datei, die unter 500 KB groß ist, zukommen lassen. Neben einem Motivationsschreiben, Ihrem Lebenslauf und Ihrem Lichtbild, freuen wir uns ebenfalls über eine Projektübersicht mit angewendeten Technologien, Ihrem frühestem Einstiegstermin sowie Ihrer Gehaltsvorstellung.

Sie erhalten daraufhin von uns eine Eingangsbestätigung. Sollten Sie diese Eingangsbestätigung nicht innerhalb von einer Woche erhalten, so halten Sie den Eingang Ihrer Bewerbung bei uns nochmals nach. Durch ein erhöhtes Aufkommen an Spam-Mails kann es leider vorkommen, dass uns nicht jede E-Mail erreicht.

Wenn uns Ihre Bewerbung zusagen sollte, laden wir Sie zu einem Vorstellungsgespräch ein, bei dem wir Ihre Persönlichkeit, Ihren Charakter und selbstredend auch Ihre technischen Kompetenzen kennenlernen möchten. Sollten Sie als Kandidat nicht in Frage kommen, so erhalten Sie von uns eine schriftliche Absage.

Für das Vorstellungsgespräch sollten Sie sich mindestens 1 Stunde Zeit einplanen. Ein paar Tipps, wenn Sie zum Vorstellungsgespräch eingeladen werden:

  • Seien Sie pünktlich
  • bleiben Sie authentisch und
  • haben Sie Ihre persönlichen und beruflichen Ziele stets vor Augen

Datenschutzhinweis: Ihre E-Mail an die vorstehende E-Mail-Adresse speichern und verarbeiten wir zum Zwecke der Abwicklung des Bewerbungsverfahrens. Die Bewerbungsunterlagen werden im Falle einer Absageentscheidung sechs Monate nach deren Bekanntgabe an den Bewerber automatisch gelöscht, es sei denn, es steht einer Löschung ein sonstiges berechtigtes Interesse entgegen. Ausschließlich für die vorstehende E-Mail-Adresse können die gesetzlichen Vorgaben für Bewerbermails eingehalten werden.